Jennifer Knöller

Personal Trainer
🇩🇪, 🇬🇧

  • Funktionelles Training
  • Rehabilitations Training

Sport ist und war schon immer ein großer und wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Schon bevor ich richtig laufen konnte, startete ich im Mutter-Kind-Turnen und blieb dann auch viele Jahre beim Gerätturnen. Nicht viel später kam auch Volleyball dazu. Da sich bei mir alles um den Sport und den Verein drehte, lies ich mich zur Gerätturn-Trainerin und Kampfrichterin ausbilden, wie auch zur Volleyball-Trainerin und Schiedsrichterin.

Nach dem Abitur war mir dann schnell klar, dass ich auch beruflich meine Leidenschaft zum Sport ausleben möchte. So studierte ich Sportwissenschaft (mit Nebenfach Fitness- & Gesundheitsmanagement) und setzte noch einen Master in Sportmanagement obendrauf. Auch neben dem Studium konnte ich es nicht bleiben lassen und war Trainerin an der Uni, wo ich Sportpausen am Arbeitsplatz angeleitet habe. Danach war mit dem Trainerdasein leider erstmal Schluss.

Im Berufsleben angekommen gestaltete ich Schuheinlagen gegen Beschwerden und erstellte Übungen auf Grundlage von Bewegungsanalysen. Diese Übungen drückte ich den Menschen leider nur in die Hand und dann „ciao“! Das war mir nicht genug und so war mir klar, dass ich wieder Trainerin sein möchte!

Mir macht es einfach Spaß mit Menschen zusammenzuarbeiten und ich möchte sie auf dem Weg zu ihrem Ziel begleiten und motivieren!

Ich selbst habe jahrelang Krafttraining betrieben und begeistere mich seit neuestem für CrossFit. An meinen Pausentagen mache ich gerne Yoga. Manchmal gehe ich Klettern und Wandern, im Winter fahre ich Snowboard. Ich probiere auch immer gerne neues aus (wie z.B. Kampfsport und Kitesurfen)!